Vermögensschadenhaftpflicht

Vermögensschaden-Haftpflicht für Reisevermittler
Schutz vor Schadenersatzansprüchen

In Ihrer alltäglichen Arbeit als Reisevermittler haben Sie viele Bestimmungen zu berücksichtigen, wie Reisedaten richtig zu verarbeiten und Fristen einzuhalten.

Die Vermögensschadenhaftpflicht für Reisevermittler schützt Sie, Ihre Mitarbeiter und letztendlich Ihre Kunden vor Vermögensschäden bzw. Mehrkosten, die bereits durch die kleinste Unachtsamkeit entstehen können.

Da Fehler menschlich sind und nicht ausgeschlossen werden können, ist diese Absicherung notwendig.

Einige Beispiele:

  • Falsche Tarifanwendung
  • Fehlerhafte Preisberechnung
  • Postversandrisiko
  • Nichtverwendung hinterlegter Kreditkarten
  • Verstoß gegen Beratungs-, Informations- und Sorgfaltspflichten

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: