Absicherung der Veranstalterhaftung

Absicherung der gewollten und ungewollten Veranstalterhaftung
So schützen Sie sich als Reisevermittler

Die neue Pauschalreiserichtlinie dehnt den Begriff der "Veranstalterhaftung" weiter aus. Schon die Ausgabe eines falschen Formblattes, ein Fehler im Verkaufsprozess oder die Vermittlung eines NON-EU/EWR-Veranstalters lässt Sie in die Rolle es Veranstalters rutschen. Sobald Sie aus Kundensicht als Veranstalter gesehen werden, übernehmen Sie dessen Pflichten sowie Aufgaben und haften ebenfalls für die angebotenen Leistungsträger.

Ihre Schmetterling Vorteile im Überblick:

  • „Schmetterling-All-in-one-Paket“ für ungewollte und gewollte Veranstalterhaftung
  • 3-fach-Schutz mit der Personen-, Sach- und Vermögensschadenhaftpflicht
  • Der umfangreichste Versicherungsschutz auf dem Markt

 

Fazit: Eine Absicherung mit einer Veranstalterhaftpflichtversicherung gegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist existenzsichernd.

Holen Sie sich ihr individuelles Angebot: