Rettungs- und Mehrkosten

Erweiterungen zur Veranstalterhaftpflicht gegen Vermögensschäden
Ihr Komplettschutz

Zur Vermögensschadenhaftpflicht für Reiseveranstalter können Sie sich mit den Erweiterungen gegen Rettungs- und Mehrkosten sowie gegen Minderungskosten absichern. 

Rettungs- und Mehrkosten

Diese müssen Sie als Reiseveranstalter aufwenden, wenn die Reise durch das Verschulden Ihres Leistungsträgers oder durch höhere Gewalt in ihrer Durchführung gefährdet ist bzw. abgebrochen werden muss.

Versichert sind die Ihnen entstehenden Mehrkosten zur Rettung der Reise. Die Rettungs- und Mehrkostenversicherung nimmt Ihnen als Veranstalter die zusätzlichen Kosten ab.

Minderungskosten

Dies sind Kosten, die Ihre Reiseteilnehmer als prozentualen Abzug für Schlechtleistungen vom Reisepreis abziehen und zurückfordern.

Interesse? Dann klicken Sie hier: