Altersvorsorge für Ihre Mitarbeiter

Altersvorsorge für Ihre Mitarbeiter
Später finanziell vorgesorgt

Bieten Sie bereits für Ihre Mitarbeiter zur gesetzlichen Rente eine betriebliche Altersvorsorge an?
Tatsache ist, dass eine Versorgungslücke bei der gesetzlichen Rente besteht. Um diese Lücke zu schließen, bietet der Staat interessante steuerliche Vorteile für Sie und für Ihre Mitarbeiter an.

Wenn der Arbeitgeber Sozialversicherungsbeiträge spart, ist er künftig dazu verpflichtet, 15 % des Umwandlungsbetrages an die Altersvorosorge des Mitarbeiters weiterzugeben. Die Regelung gilt bei Neuverträgen vom 01. Januar 2019 an.

 

Fazit: Sparen Sie Steuern und sorgen Sie für Ihre Mitarbeiter vor.

Für Kontakt zu uns klicken Sie hier: